Bestände

Das Gedächtnis des Landes Brandenburg

Die Zuständigkeit des BLHA erstreckt sich auf das Archivgut aller Stellen des Landes Brandenburg und ihrer Rechts- und Funktionsvorgänger. Dazu gehört das Archivgut der entsprechenden Behörden und Einrichtungen in:

1. Kurmark, Neumark, Niederlausitz bis 1808 / 1816  
2. Provinz Brandenburg 1808 / 1816 – 1945
3. Provinz Mark Brandenburg / Land Brandenburg 19451952
4. Bezirke Cottbus, Frankfurt (Oder) und Potsdam 19521990 
5. Land Brandenburg ab 1990
6. Epochenübergreifende Bestände 

7. Sammlungen

Die Zuständigkeit umfasst auch das Archivgut von Reichs- und Bundesbehörden mit ausschließlich regionaler Zuständigkeit im Bereich des Landes Brandenburg.
Der Quellenfundus des BLHA ist grundsätzlich nicht nach Sachgesichtspunkten und möglichen Fragestellungen (Pertinenz) aufgebaut, sondern nach schriftgutproduzierenden Behörden und Stellen (Provenienz).

Hier kommen Sie zur ONLINE-RECHERCHE.

Literaturhinweise:

Übersicht über die Bestände des Brandenburgischen Landeshauptarchivs Potsdam:

Teil I:      Behörden und Institutionen in den Territorien Kurmark, Neumark, Niederlausitz bis 1808/16. 1964 (vergriffen).
Teil I/1:   (Adlige) Herrschafts-, Guts- und Familienarchive (Rep. 37). 2010.
Teil II:     Behörden und Instituionen in der Provinz Brandenburg 1808/16 bis 1945. 1967 (vergriffen).
Teil III/1: Behörden und Institutionen in der Provinz Mark Brandenburg/ Land Brandenburg 1945-1952. 2001.
Teil III/2: Staatliche Verwaltung, Wirtschaft, Parteien und Organisationen in den Bezirken Potsdam, Frankfurt (Oder) und Cottbus 1952-1990. 2005.