Studien zur brandenburgischen und vergleichenden Landesgeschichte

Die im Lukas Verlag für Kunst und Geistesgeschichte in Berlin erscheinenden "Studien zur brandenburgischen und vergleichenden Landesgeschichte" werden gemeinsam vom Brandenburgischen Landeshauptarchiv und der Brandenburgischen Historischen Kommission e.V. herausgegeben und führen die vormals verlagseigene Reihe "Studien zur brandenburgischen Landesgeschichte" fort.

 
Band 17: Mario Müller (Hg.), Karl-Heinz Spieß (Hg.), Uwe Tresp (Hg.) Erbeinungen und Erbverbrüderungen in Spätmittelalter und Früher Neuzeit Generationsübergreifende Verträge und Strategien im europäischen Vergleich. 2014. ISBN 978-3-86732-190-7.
 
Band 16: Sascha Bütow (Hg.), Peter Riedel (Hg.), Uwe Tresp (Hg.): Das Mittelalter endet gestern. Beiträge zur Landes-, Kultur- und Ordensgeschichte. Heinz-Dieter Heimann zum 65. Geburtstag. 2014. ISBN 978-3-86732-188-4.
 
Band 15: Heinz-Dieter Heimann (Hg.), Klaus Neitmann (Hg.): Die Nieder- und Oberlausitz im Bild historischer Karten. ISBN 978-3-86732-187-7.
 
 
Band 13: Thomas Brechenmacher (Hg.), Heinz-Dieter Heimann (Hg.), Klaus Neitmann (Hg.): Die Nieder- und Oberlausitz – Konturen einer Integrationslandschaft, Bd. III: Frühes 19. Jahrhundert. 2014. ISBN 978-3-86732-162-4.
 
Band 12: Heinz-Dieter Heimann (Hg.), Klaus Neitmann (Hg.), Uwe Tresp (Hg.): Die Nieder- und Oberlausitz – Konturen einer Integrationslandschaft, Bd. II: Frühe Neuzeit. 2014. ISBN 978-3-86732-161-7.
 
Band 11: Heinz-Dieter Heimann (Hg.), Klaus Neitmann (Hg.), Uwe Tresp (Hg.): Die Nieder- und Oberlausitz – Konturen einer Integrationslandschaft, Bd. I: Mittelalter. 2013. ISBN 978-3-86732-160-0.

Band 10: Erhard Hirsch: Generationsübergreifende Verträge reichsfürstlicher Dynastien vom 14. bis zum 16. Jahrhundert. 2013. ISBN 978-3-86732-146-4.

Band 9: Christian Gahlbeck (Hg.), Heinz-Dieter Heimann (Hg.), Dirk Schumann (Hg.): Regionalität und Transfergeschichte. Ritterordenskommenden der Templer und Johanniter im nord­östlichen Deutschland und in Polen. (Zugleich: Band 4 der »Schriften der Landesgeschichtlichen Vereinigung für die Mark Brandenburg, N.F.«). 2014. ISBN 978-3-86732-140-2.

Band 8: Röhn, Hartmut (Hg.): ... ernsthafte Beyträge zur Geschichte der Stadt Werder ... Ferdinand Ludewig Schönemanns "Diplomatische und Topographische Geschichts-Beschreibung Churmärkischen Mediat-Stadt Werder" und Johnann Adolph August Haenschs "Beschreibung der Stadt Werder an der Havel und der Dörfer Glindow und Petzow 1852". 2012. ISBN 978-3-86732-139-6.

Band 7: Göse, Frank (Hg.): Friedrich der Große und die Mark Brandenburg. Herrschaftspraxis in der Provinz. 2012. ISBN 978-3-86732-138-9.

Band 6: Bergstedt, Clemens (Hg.); Heimann, Heinz-Dieter (Hg.); Kiesant, Knut (Hg.); Knüvener, Peter (Hg.); Müller, Mario (Hg.); Winkler, Kurt (Hg.): Im Dialog mit Raubrittern und schönen Madonnen. Die Mark Brandenburg im späten Mittelalter. Begleitband zum Ausstellungsverbund "Von Raubrittern und schönen Madonnen". 2011. ISBN 978-3-86732-118-1.

Band 5: Winkelmann, Jan: Die Mark Brandenburg des 14. Jahrhunderts. Markgräfische Herrschaft zwischen räumlicher "Ferne und politischer Krise". 2011. ISBN 978-3-86732-112-9.

Band 4: Helle Matthias: Nachkriegsjahre in der Provinz. Der brandenburgische Landkreis Zauch-Belzig 1945-1952. 2011. ISBN 978-3-86732-111-2.

Band 3: Takashi, Iida: Ruppiner Bauernleben 1648-1806. Sozial- und wirtschaftsgeschichtliche Untersuchungen einer ländlichen Gegend Ostelbiens. 2010. ISBN 978-3-86732-039-9.

Band 2: Heimann, Heinz-Dieter (Hg.); Neitmann, Klaus (Hg.): Spätmittelalterliche Residenzbildung in geistlichen Territorien Mittel- und Nordostdeutschlands. 2009. ISBN 978-3-86732-016-0.

Band 1: Kugler-Simmerl, Annette: Bischof, Domkapitel und Kläster im Bistum Havelberg 1522-1598. Strukturwandel und Funktionsverlust. 2003. ISBN 978-3-936872-07-1.